Workshop: Schreibe Deine eigene Liebesgeschichte

Im März 2017 drehte sich bei Elfie & Ignaz alles rund um das Thema Selbstliebe.

Ab wann verlieren wir eigentlich die meiste Liebe zu uns selbst? In welchem Alter fangen wir an negative Dinge über uns zu denken? Und wie kann man sie vor allem wieder finden und wieder an sich glauben?

Dies alles war Thema in dem Workshop im Secondhand-und Vintage-Laden in Hannover. Mit Selbstübungen und einer offenen Dikussion hatten auch die Teilnehmer die Möglichkeit interaktiv daran teilzunehmen.

Gesunde Ernährung spielt auch beim Thema Selbstliebe eine sehr große Rolle. Oft denken wir unterbewusst es nicht wert zu sein gesund und gut zu essen, bzw. etwas für uns zu kochen. Ergänzend zur Selbstliebe ging der Workshop auch darum wie die heutige Ernährung unser Denken, Handeln und Fühlen negativ beeinflusst und wie wir von der Lebensmittelindustrie manipuliert werden.

Der Workshop endete mit einer Paleo-Challenge bei der alle Teilnehmer einen Monat lang probieren konnten wie es sich anfühlt komplett natürlich und ohne Chemikalien oder Geschmacksverstärker zu essen und wie sich das auf ihre Gesundheit, Psyche und Energie auswirkt.  Paleo verwendet man übrigens sehr gerne bei Autoimmunerkrankungen. Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen dem vermehrten Konsum von unnatürlichen Lebensmitteln und dem Anstieg von Zivilisationserkrankungen wie zum Beispiel Rheuma oder andere Autoimmunerkrankungen.

Verena Faßbender bietet spezielle Ernährungsberatungen zum Thema Ernährung bei Autoimmunerkrankungen bzw. Rheuma an. Zusätzlich coacht sie  um die Wurzeln der Erkrankung zu reparieren.

 

Du hast Lust mehr zu erfahren? Komme auch in meine kostenlose Facebookgruppe. Dort machen wir einmal pro Woche eine tolle Coachingübung zusammen und tauschen uns aus.  Außerdem biete ich ein ganzheitliches Retreat für Rheumatiker bzw. Autoimmunerkrankungen an, die sich für das Thema Selbstheilung bzw. alternative Heilmethoden interessieren. Hier geht es zum Retreat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.