Das Geheimnis wird gelüftet: Darum fällt uns ab- oder zunehmen wirklich so schwer

Gehörst Du zu den Menschen die gefühlt nur Essen anschauen müssen und zunehmen? Oder bist Du jemand der essen kann was er will ohne zuzulegen? Egal wie Deine Situation auch sein mag. Der Grund warum wir uns in unser Figur unterscheiden liegt nicht an den Genen, wie lange vermutet, sondern an unterschiedlich intensiv ausgeprägten Verletzungen aus der frühsten Kindheit. Jemand der eher sehr dünn ist hat beispielsweise tendenziell viel mit Zurückweisung oder dem Gefühl der Zurückweisung des gleichgeschlechtlichen Elternteils zu tun (gehabt.) (** Achtung, dies ist nur eine ungefähre Angabe. Selbstverständlich analysieren wir jede Person individuell anhand eines umfangreichen Tests um genau herauszufinden warum dessen Körperbau so ist wie er ist und entsprechend einen Ernährungsplan zu erstellen) Diese Menschen haben so lange Schwierigkeiten zuzunehmen, bis diese Wunde entweder in den Hintergrund rückt oder aber geheilt wird. Dies passiert oft mit zunehmendem Alter, da sich auch das Leben komplett ändert. Du hast nicht die Figur von Deinem Vater oder Deiner Mutter, sondern hast ihre Verletzungen übernommen. Wenn ihr Euch nicht komplett ähnlich seht liegt es daran, dass sie entweder ihr Verhalten Dir gegenüber verändert haben oder Du eine andere Wahrnehmung gegenüber der Situation hattest. Auch ein Jo-Jo-Effekt im Rahmen einer Ernährungsumstellung bedeutet, dass eine Deiner Verletzungen zurzeit unterbewusst so aktiv stark ist, dass Du nicht anders konntest als wieder ganz viel Süßes zu essen…oder im Gegenteil, nicht viel runterbekommst. Das erklärt auch das unterschiedliche Essverhalten in stressigen Situationen.
Wir bestehen alle aus Energie und Gefühle sind “Energie in Motion.” Dies erklärt warum unser Körper heute die Form hat, die er hat. Es sind unsere Gedanken über uns, die zu Gefühlen worden und sich manifestiert haben. In unserem Körper liegt die Antwort für all die Umstände aus unserem Leben. Wenn Du mehr über Dich und Deinen Körper erfahren möchtest lade ich Dich herzlich ein bei unserem Retreat im Juni oder einem Einzelretreat über ein verlängertes Wochenende mitzumachen. Schreib mir gerne 🙂 LG, Verena

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.