Energiearbeit mit Jikiden Reiki

"Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen."

Gelenk-L(i)ebe ♥

Unser tiefstes Inneres spiegelt sich in unserer Gesundheit wieder.  Du kennst das mit Sicherheit auch: Wenn Du mit Dir selbst im reinen bist, dann strahlst Du von einem Ohr zum Anderen und fühlst Dich richtig gut.  Wenn Du aber Schmerzen hast oder Dich Deine Gedankengänge mal wieder wahnsinnig machen, dann lebst Du nicht mehr im hier und jetzt, sondern nur in Deinem Leiden.  Jikiden-Reiki, das ursprüngliche Reiki aus Japan, ist eine wundervolle Möglichkeit Dich in Deinem Wohlfühlen zu unterstützen.

Erfahrene Reiki- Genießer kennen bereits die Vorzüge dieser Retreats: Es handelt sich dabei um eine Berührungsmethode, die durch Energie Deinen  Stress und Schmerzen lindern sowie die Symptome von RheumatikerInnen und verschiedener anderer Krankheiten verbessern kann. Reiki regt  Dein natürliches Reinigungssystem und Deine Selbstheilungskräfte an. Während der Behandlung, bei der Du dich entspannt auf eine Liege legst, erreichst  Du den angenehmen Zustand der Tiefenentspannung.

Reiki wird als Prävention (Gesundheitsförderung) oder bei akuten Problemen angewand. Besonders in der heutigen stressigen Zeit ist das regelmäßige Abbauen von aufgestauten Blockaden und Stress besonders wichtig! Stress lagert sich nachweislich in den Körperzellen ab und sorgt langfristig für Erkrankung. Somit dient Reiki  dem Erhalt  Deiner Gesundheit auf lange Sicht. Mit Reiki darfst Du Dir einfach mal was etwas Gutes tun und in der Tiefenentspannung zur Ruhe und damit zu Dir selbst finden.


Die wichtigsten Effekte die aus meiner Sicht eintreten können sind:*
Innere Ruhe & Balance
geistige Klarheit (z.B. vor schwierigen Entscheidungen)
Stabilität, Auflösen von Gefühlschwankungen
Lösen von Blockaden
Linderung und Auflösung von Ängsten
Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Linderung von körperlichen Beschwerden und Schmerzen
Entschlackung und Entgiftungen des Körpers
Steigerung der Lebensfreude

Es gibt natürlich auch noch Tage, an denen ich Gelenkschmerzen habe.  Zu viel Stress lässt sich leider nicht immer vermeiden. In solchen Situationen gebe ich mir lieber erst einmal selber Reiki, bevor ich zu irgendwelchen Medikamenten greife. Ich werde oft darauf angesprochen, warum ich mitten in einer Unterhaltung meine Hände z.B. um meinen Ellenbogen lege.  Dann antworte ich, dass ich dort grade Schmerzen habe und mir grade Reiki gebe.  Nach nur kurzer Zeit verspüre ich eine Verbesserung.  Eine andere positive Wirkung von Reiki habe ich nachts: Wenn mein Kopf einfach nicht stillstehen will, weil ich mit den Gedanken überall bin, nur nicht beim Schlafen gehen, dann wende ich es auch für mich an.  Diese sogenannte Mentalbehandlung bringt  mich immer schnell in das Land der Träume. Allgemein steigert es mein Wohlbefinden immens.

Geschichtlicher Hintergrund

Jikiden-Reiki  stellt die "ursprüngliche und direkte Lehre" aus Japan da, die von Mikao Usui im Jahre 1922 begründet worden ist. Mikao Usui, geboren 1865 in Taniai Mura, war schon vor der Gründung des Reiki ein sehr spiritueller und gebildeter Mann. Auch hatte er im Laufe seines Lebens bereits Berufserfahrung in verschiedensten Berufsrichtungen gesammelt.  Er suchte nach der Antwort über den Sinn des Lebens in sämtlichen Büchern über Geschichte, Buddhismus, Medizin, Christentum, Psychologie, Wahrsagerei, Asketentum und Physiognomie. Letztendlich kam er für sich zu der Antwort, dass der Sinn des Lebens der perfekte Zustand des inneren Friedens sei.

Er suchte die Erleuchtung während eines Zen-Buddhismus-Studium und 3 asketischen Jahren. Ohne Erfolg.  Schließlich fragte er seinen Zen-Meister, wie er diesen Zustand erreichen könne: "Vielleicht in dem du stirbst.", lautete seine Antwort. Überrascht und doch entschlossen machten sich Usui auf den Kurama Berg und begann zu fasten und sich auf seinen Tod vorzubereiten. Nach der dritten Fastenwoche, fast am Ende seiner Kräfte, erlebte er einen starken Energiestrahl in der Mitte seines Hirns und wurde ohnmächtig. Nachdem er wieder zu vollen Bewusstsein kam, fühlte er sich  überraschenderweise total erfrischt und stark, wie nie zuvor. Die Reiki-Energie hatte seinen Körper und seine Seele durchflutet. Als die kosmische Energie und seine eigene aufeinander traten, begann er zu verstehen: "Das Universum bin ich, ich bin das Universum." Endlich erfuhr er die Erleuchtung, nach der er sich so lange gesehnt hatte.

Über die Auswirkungen seiner neu gewonnenen Kraft wurde er sich erst so richtig bewusst, als er sich auf dem Weg nach unten an einem Stein den Zehnagel abriss. Aus Reflex legte er seine Hand um den Zeh und stellte fest, dass die Blutung stoppte.  Zuhause übte er sich bei allen möglichen Leiden innerhalb seiner Familie, mit Erfolg.  Er verspürte das dringende Bedürfnis auch seinen anderen Mitmenschen helfen zu wollen. Er nannte seine Methode "Shin-Shin Kaizen Usui Reiki Ryoho", zu deutsch "die natürliche Reiki-Heilmethode, um Körper und Seele zu gesunden."

Kurze Zeit später gab er auch Seminare um seine Lehre und Energie weiterzugeben um noch viel mehr Menschen erreichen zu können. Das besondere am Jikiden-Reiki ist, dass die Weitergabe von früher bis jetzt ganz genau nachverfolgt werden kann und es eine direkte Linie gibt.

Vor jeder Behandlung wird die Gokai, ein Mantra, auf japanisch gesprochen:

wikipedia commons

Nur heute

Sei nicht ärgerlich

Sorge Dich nicht

Sei dankbar

Erfülle Deine Pflichten

Sei nett zu Dir und Deinen Mitmenschen

Im Jikiden-Reiki spricht man von "nur heute", weil wir nur im hier und jetzt leben können. Da das Erleben des nächsten Tages nicht selbstverständlich ist, sollen wir laut der japanischen Lehre dankbar sein und uns vor allem nicht ärgern und gut zu uns und unseren Mitmenschen sein.  Die sogenannten 5 Lebensregeln praktizieren wir morgens und abends in der Gassho-Haltung laut, sodass sie direkt in unser Herz gehen.

Kekko-Massage

Hierbei handelt es sich um eine Klopfmassage, nach der Du Dich frisch und vital und voller Lebensgeister fühlen wirst. Sie dient der Entgiftung.

Kopie von Fuck Perfectionby Verena Faßbender

 

Behandlung:

Längere Behandlungen ermöglichen tiefgreifendere Genesungsprozesse, jedoch steigern auch bereits kurze Behandlungen das Wohlbefinden.

60 min : (45 min reine Energiearbeit):  60 €       
Jede 10. Behandlung ist bei mir gratis

90 min:  (60 min reine Energiearbeit): 80 €      
Jede 10. Behandlung  kostet bei mir nur 40€

Alle meine Behandlungen sind inklusive Kekko-Massage unter anderem zur Entgiftung, der gesprochenen japanischen Gokai (Lebensregeln) und langer Reikibehandlung, welche in der Regel als Ganzkörperbehandlung erfolgt.

*Es ist mir ein besonderes Anliegen darauf hinzuweisen, dass eine Reikibehandlung nicht die schulmedizinische Versorgung ersetzen kann. Reiki ist eine wunderbare Ergänzung zur medizinischen Betreuung. Setze zum Beispiel Medikamente nicht selbst ab, auch wenn Du dich besser fühlst, sondern bespreche Veränderungen auch immer mit Deinem Arzt.

Ja ich möchte Wohlfühltipps und besondere Angebote erhalten