Der 11.11.2001: Ein Tag der mein komplettes Leben verändert hat

Heute, am 11.11. vor 17 Jahren bin ich morgens aufgewacht und konnte mich nicht mehr bewegen. Am Vortag war ich mit meinen Mädels fürs Martinssingen unterwegs. Bis auf plötzlich eintretende Fußlahmigkeit hatte ich sonst nichts bemerkt. An diesen Schock, die Tränen und die Hilflosigkeit am nächsten Morgen erinnere ich mich auch heute noch sehr gut….

Warum Ernährung bei Rheuma nicht die ganze Lösung ist

Immer wieder kommen Klienten zu mir die sagen: Ich habe schon meine ganze Ernährung umgestellt, mich sogar vegan ernährt und trotzdem kommen die Schübe immer wieder zurück. Was mache ich bloß falsch?! Ich als ausgebildete Fachberaterin für Ernährungsmedizin weiß natürlich auch wie wichtig eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist, jedoch ist mir über die Jahre…

Wie kann mir Energiearbeit bei einem Rheumaschub helfen?

Energiearbeit? Was ist denn das? Hat das was mit Magie oder Hexerei zu tun? Das und warum ich Energiearbeit in der Rheumatherapie anwende, erfährst Du in diesem Blogbeitrag. Oft geht es mir so, dass die meisten meiner Klienten zunächst viel mit den Begriffen Ernährungsberatung und mentaler Arbeit etwas anfangen können, jedoch wenn ich das Wort…

Wie Medikamente die Qual verlängern

[Enthält Werbung] Viele Rheumatiker nehmen Medikamente um ihre Rheumaschübe einzudämmen bzw. zu reduzieren. Und natürlich, auch ich zähle mich dazu, denn ich habe dies 14 Jahre ebenfalls getan. Bei der Einnahme von Medikamenten gibt es allerdings einige schwerwiegende Folgen, die vor dem Einschmeißen der Tabletten gut durchdacht werden sollten. Eine Entzündung bzw. ein Rheumaschub hat…

Glutenfrei: Hype oder berechtigt?

Hätte man mir damals erzählt, dass Ernährung so kraftvoll ist und ich damit eine Menge meiner Symptome eindämmen kann, ich hätte es nicht geglaubt. Ich war ein überzeugter Medikament Schlucker. Da ich von Geburt an mit Schulmedizin groß geworden bin, habe ich das Medikamente nehmen nie hinterfragt. Naja, so lange bis die Nebenwirkungen davon unerträglich…

Warum Dogmatismus ungesund ist

Zunächst einmal die Frage, woher kommt überhaupt der Drang eine so radikale Lebensweise zu führen, die scheinbar nur schwarz oder weiß kennt? Der Ursprung dieser Lebensweise liegt in der vermehrten Wahrnehmung der Ungerechtigkeit, die wir im Alter von 0-7 mit unserem gleichgeschlechtlichen Elternteil erlebt haben. Doch was bedeutet das überhaupt? Es bedeutet grob gesagt, dass…

Mexikanische Süßkartoffel an Muskatnocken a la Paleo

Heute stelle ich Dir das leckere Essen vor, das es an meinem Geburtstag gab.  Dieses Mal hatte ich tatkräftige Unterstützung von meiner Mama. Zusammen haben wir diese Geschmacksexplosion kreiiert. Natürlich, durch die Süßkartoffel ist dieses Essen sehr kohlenhydratlastig und macht schnell satt und müde. Ich rate Dir daher dies entweder vor dem Kraftsport oder direkt…