Holistisches Regenerationsprogramm für Autoimmunerkrankte

1 Erkenntnis

Dauer: 21 Tage
Detaillierte Analyse mit anschließendem Potenzialgespräch für die Regenerationsmöglichkeiten auf körperlicher und seelischer Ebene anhand von:

  • Auswertung Blutergebnisse
  • Auswertung Stuhluntersuchung
  • Psychosomatischer Test
  • Auswertung Ernährungstagebuch
  • Aktuelle persönliche Situation
  • Einbezug bisheriger Anamnese/Krankheitsverlauf

 

2 Bewusstsein

Dauer: 14 Tage
Veränderung des mentalen Umgangs mit der Erkrankung.

  • Sich Ergebnis des Potenzialgesprächs bewusst machen
  • Entwicklung von Morgenroutinen in den Alltag
  • Bewusstsein im engen Umfeld (Familie/Partner) schaffen

 

3 Stärkung

Dauer: 30 Tage
Das 4-wöchige Programm zur Stärkung des Immunsystems, Linderung der Symptome und Vorbereitung der Entgiftung:

  • Individuelles Bewegungsprogramm
  • Individueller Ernährungsplan
  • Koch- und Einkaufsberatung
  • Erweiterung der Tagesroutinen und Coaching Übungen

 

4 Entgiftung

Dauer: 14 Tage
Leber, Niere, Galle und Darm werden von Toxinen und Überlastungen befreit. Ziel ist es so wieder ihre physiologische Funktion zu ermöglichen. Noch bestehende Entzündungsprozesse werden so deutlich verringert.

  • Entlastungstage
  • Leber-, Nieren- und Gallenreinigung
  • Darmsanierung

 

5 Regeneration

Dauer: 21 Tage
Zum Abschluss erfolgt die Regenerationsphase, in der der Klient nochmals für 3 Wochen betreut wird, bis er schließlich diese Phase eigenständig Zuhause weiter führen kann. Dies soll den langfristigen Erfolg des Programms sicherstellen.

  • Weiterführung Darmsanierung
  • Ernährungsplan für darmschonende Kost
  • Bewegungsplan
  • Feedbackgespräch nach einem halben Jahr

Gesamtdauer: 14 Wochen

Preis 1.499 EUR

 

Blutuntersuchung und Stuhluntersuchungen müssen selbst gezahlt werden. Hierfür müssen externe Arztpraxen aufgesucht werden.

Einzelnen Leistungen können auf Nachfrage auch einzeln gebucht werden.

Die Gebühr kann auch nach Absprache in Raten bezahlt werden.

Weitere Rahmenbedingungen befinden sich im zum Programm ausgehändigten Rahmenvertrag.

 

Autoimmunberaterin

Verena Faßbender