Willst Du andere von Deiner Meinung überzeugen?

on

Kennst Du das? Du hast etwas für Dich herausgefunden, Du bist ganz fasziniert von einer neuen Erkenntnis und willst am liebsten der ganzen Welt davon erzählen? Du möchtest Dein neues Wissen teilen und Menschen in Deinem Umfeld dazu bewegen ebenfalls danach zu handeln. Aber warum eigentlich? Was ist der Hintergrund solcher Handlungen? Ist das fair oder sollten wir jeden sein lassen wie er ist? Auf diese Frage aus meiner Facebook-Gruppe hin möchte ich meine Sicht auf dieses Thema mit Dir teilen.

Jeder hat seine eigene Realität

Als ich als Rheumacoach angefangen habe ging es mir ähnlich wie oben beschrieben. Ich wollte meine Mitmenschen überzeugen und am liebsten einfach allen helfen. Bis ich etwas verstanden habe. Zum einen ist jeder Mensch anders. Wenn fünf Menschen die gleiche Situation erleben kannst Du davon ausgehen, dass jeder diese anders interpretiert. Denn jeder trägt eine andere emotionale Basis und damit die entsprechende Programmierung in sich. Die Situation wird mit eigenen Gedanken und Emotionen verknüpft, sodass das Erleben der Situation sowie eine evtl. Reaktion immer ganz individuell ausfällt. Jeder hat seine eigene Realität.

Der Seelenplan

Du bist hier auf diese Welt gekommen um Deinen Seelenplan zu erfüllen. Aber Du darfst nicht vergessen: Manche Menschen sind nicht soweit ihren Seelenplan in diesem Leben zu gehen und zu erfüllen. Einige sind ignorant und unreflektiert, aber dann brauchen sie genau das in diesem Leben. Vielleicht müssen sie sich in diesem Leben wehtun oder wehtun lassen. Vielleicht merken sie zu einem späteren Zeitpunkt, dass sie ihren Seelenplan verfolgen wollen. Vielleicht auch nicht. Und das ist okay. Jeder ist gut genauso wie er ist und alles ist genauso wie es sein soll.

Nicht jeder Rheumatiker möchte Hilfe

Oder lieber ohne Rheuma leben. Auch wenn das für Dich vielleicht unsinnig erscheint, da Du ja schon mal diesen Artikel liest und damit wahrscheinlich etwas ändern möchtest. Einige möchten auf der bewussten Ebene etwas ändern, werden aber von ihrem Ego eingelullt. Die sekundären Krankheitsvorteile sind einfach zu groß. Jeder hat diese Krankheitsvorteile und weil jeder eine andere Emotionsstruktur hat sind auch die sekundären Krankheitsvorteile unterschiedlich ausgeprägt.

Was hast Du nun davon andere zu überzeugen?

Wieso soll jeder Deiner Meinung sein? Es ist starr und ignorant nicht akzeptieren zu wollen, dass jeder anders ist. Kannst Du Dich denn im Umkehrschluss selbst akzeptieren wie Du bist? Ich meine mit all Deinen Eigenschaften? Oder ist es möglich, dass Du Dir selbst nicht genug wert gibst für Deine Meinung und deshalb jemanden im Außen brauchst, der Deine Meinung unterstützt? Fühlst Du Dich dann erst wohl mit Deiner Meinung weil Du die Bestätigung von außen hast und jemand Dein Wertgefühl kompensiert? Oder, und das passiert auch recht häufig, besonders bei Rheumapatienten: Deine emotionale Abhängigkeit ist so groß, dass Du gerne Aufgaben für andere übernimmst, obwohl es gar nicht Deine sind. Man spricht auch vom Helfersyndrom. Du hast das Gefühl der Person zu helfen, wenn Du sie von Deiner Meinung überzeugst.

Emotionale Abhängigkeit und Perfektionismus

Dieses Verhalten ist in der Regel eine Mischung aus beidem. Aufgrund Deiner Starrheit strebst Du nach Perfektion und alle Menschen sollen gleich sein. Und mit der emotionalen Abhängigkeit übernimmst Du nicht nur ungefragt die Verantwortung für andere, sondern im Umkehrschluss nicht die komplette Verantwortung für Dich selbst. Überlege mal wo Du zu sehr die emotionale Verantwortung für Deine Mitmenschen übernimmst und wo zu wenig für Dich selbst? Kümmerst Du Dich vielleicht liebevoll um Partner und Kinder? Kümmerst Du Dich aber auch um Dich selbst? Oder bist Du sehr hart zu Dir und achtest nicht auf Dich? Sorgst Du für Dich?

Links, die Dich Interessieren könnten

Interesse an einem KOSTENLOSEN COACHING? Dann komme jetzt in unsere Gruppe und mit Deiner Beteiligung und etwas Glück kannst Du gewinnen: Rheuma? Ändere die Spielregeln! Facebookgruppe
Anmeldung zum GELENK-L(I)EBE Newsletter
KOSTENLOSE Meditation gegen Deinen Rheumaschub
Lerne mehr über Dich und Dein Rheuma – Kostenloses Kennenlerngespräch

Ich freu mich von Dir auf Social Media zu hören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.