Erfolgsgeschichten

Logo
"Das Retreat mit Verena und Bruno lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: Weltbewegend. Denn genau das hat es getan:
Es hat meine kleine Welt bewegt. Und das sogar ein großes Stück. Ich habe ganz neue und erstaunliche Einblicke und Sichtweisen gewonnen, wie ich mich selbst, das Rheuma und die Gelenkschmerzen sehen und betrachten kann.

Besonders toll fande ich auch, dass sich das Retreat überhaupt nicht um das Thema Ernährung gedreht hat. Verena hat vielmehr aufgezeigt, dass etwas ganz anderes hinter dem Symptom „Rheuma“ steckt. Ich kann die Arbeit mit den beiden nur jedem ans Herz legen. Durch sie hat mein Leben eine ganz neue, positive Richtung genommen.“
Hier geht es zum Podcast Interview mit Kim
Kim
27 Jahre
„Mit Verena zusammenzuarbeiten ist wie auf eine Reise zu sich selbst zu gehen. Ich habe so viel über mich gelernt und lege dank Verenas Hilfe Stück für Stück Masken ab, die mein Leben bestimmt haben.

Ich entdecke mich selbst vollkommen neu und fühle mich mir selbst verbundener und freier den je. Dafür bin ich Verena so unendlich dankbar. Durch ihre emphatische Art ist die Zusammenarbeit mit Verena sehr angenehm, da sie intuitiv weiß, wann man bereit ist den nächsten Schritt zu gehen. Eine Herzensempfehlung.“

Hier geht es zum Podcast Interview mit Kristina
Kristina
30 Jahre
Rheuma – ein Geschenk?
Als ich das das erste Mal hörte wehrte sich alles in mir und ich war entsetzt über eine solche Aussage. Ich hatte schreckliche Schmerzen an den Hand- und Fingergelenken, konnte kaum laufen und die Aussage von drei Ärzten, dass Rheuma unheilbar ist gab mir den Rest.

Inzwischen, ein paar Monate später empfinde ich es voll und ganz als Geschenk. Es war einfach nötig mich, meine Partnerschaft, mein Leben aufzurütteln. Dank Verenas einfühlsamen Coaching lösten sich Stück für Stück Blockaden, Masken und Glaubenssätze die für meine Symptome verantwortlich waren.

Ich fühle mich leicht und bin sehr, sehr dankbar – für das Geschenk Rheuma und auch für die Heilung. Es geht mir gut.
Addy
56 Jahre
"Das Retreat mit Verena und Bruno war intensiv, voller wertvoller Impulse und Informationen, horizonterweiternd und sehr inspirierend. Mit großer Herzlichkeit und Empathie haben sie das Coaching individuell meinen Bedürfnissen angepasst und mich so perfekt abgeholt und mitgenommen auf eine klärende und erhellende Reise zu mir selbst. Der Aufbruch zu einer Heilreise ganz sich selbst zu leben.

Mit der Synergie ihrer Kompetenzen verstehen sie es anzuregen, zu ermutigen, zu fordern und zu fördern. Mit neuen Erkenntnissen und ‚Werkzeugen‘ bin ich nun auf dem Weg. Ich gehe meinen Weg zuversichtlich und mutig voran. Von ganzen Herzen DANKE."“
Roswitha
55 Jahre
„Ich habe ein 4,5 tägiges Retreat bei Verena und Bruno auf Mallorca mitgemacht. Ich kann es guten Gewissens weiterempfehlen.

Die Beiden nehmen sich mit viel Herzlichkeit und Kompetenz Zeit für Dich und deine indiviuellen Baustellen. Sie geben dabei aus meiner Sicht sehr hilfreiche ganzheitliche Veränderungsvorschläge bezüglich Lebenstil und Sicht auf das Leben und bei Bedarf auch den nötigen liebevollen Tritt in den Hintern. Dank des Retrats schaffe ich es jetzt besser abzunehmen, endlich regelmäßig Sport zu machen und besser auf mich und meine Bedürnisse zu achten. Dafür bin ich den Beiden sehr dankbar.“
Lisa
31 Jahre
In meiner "Rheumakarriere" habe ich schon einiges ausprobiert, dabei aber immer viel im Außen anstatt im Innen geschaut. War aber trotzdem vorsichtig, weil ich schon so oft enttäuscht wurde.

Durch Verena habe ich herausgefunden, dass die Lösung zu meinem Problem bereits in mir liegt. Ohne sie hätte ich diesen Weg nicht finden können und ohne das Rheuma würde ich mich jetzt nicht so frei und losgelöst fühlen. Ich habe verstanden was mein Geschenk dahinter ist. Danke!!!
Isabel
34 Jahre
Ich hätte nie gedacht, dass ich in so kurzer Zeit so viel mehr Energie zur Verfügung haben könnte. Mittlerweile bin ich auch gut darin „nein“ zu sagen, wenn mir meine Freunde ungesunde Sachen anbieten.

Überhaupt, ich habe das Gefühl, dass sich nicht nur meine Ernährung, sondern mein ganzes Ich sich geändert hat. Schön, dass Verena nicht nur berät, sondern richtig coacht. Das hat mir geholfen mich nachhaltig zu verändern.
Sandra
46 Jahre
DANKESCHÖN! ❤️
Du hast mich dort abgeholt, wo ich schon längst verzweifelt war.

Letztes Jahr begann bei mir alles mit leichten Nackenschmerzen an , anschließend konnte ich nicht mehr richtig gehen.. meine Knie haben sich mit Wasser gefüllt. Immer mal wieder haben sich die Gelenke abgewechselt. Mal war das eine Sprunggelenk dick mal das Knie. Die Schulmedizin hat mich vollgepumpt mit Medikamenten. Keinem war meine Gesundheit wichtig sondern nur das Geld.

Durch ein Zufall bin ich auf Verena gestoßen über eine Podcast-Folge. „Endlich mal jemand der Hoffnung hat und mir bestimmt helfen kann“ habe ich mir gedacht. Ohne Erwartungen, weil die Schulmedizin so versagt hat, habe ich mich aus Neugier und Hoffnung bei dem Gelenk-Liebe Programm angemeldet.

Und nun stehe ich jetzt hier, schmerzfrei, Medikamentenfrei und so voller Selbstliebe.

Mittlerweile kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, wie ich vor einem Jahr wie eine alte Oma die Treppen nicht mehr gehen konnte. Und jetzt Tanze ich und habe keine Einschränkungen mehr.

Danke Verena, das du mir gezeigt hast wie wichtig die Gesundheit, die eigene Zufriedenheit ist und Selbstliebe ist. Du hast mein Leben zu 100 % verändert.

Ich hoffe an alle Rheuma Patienten die das lesen, lasst euch von Verena helfen. Vertraut der Schulmedizin nicht. Rheuma kann doch nicht durch Cortison oder so weggehen. Nein man muss sich auf die Suche der Ursache geben.

Ich kann euch nur von Herzen empfehlen euch mit Verena auf die Reise einzulassen und euch selber zu finden.
Mimi
20 Jahre
Verena hat mir geholfen zu sehen, dass ich mir einen viel zu hohen Erwartungsdruck an mich selbst und meinen Heilungsprozess gemacht hab. Ich habe spüren und erleben können, dass ich zwar in der Theorie weiß, mir die richtigen Fragen zu stellen, um bestimmte Symptome noch aufzulösen – mir jedoch selbst auf diesem Weg und in diesem Prozess im Wege stehe, wenn ich das Gelernte nicht lebe. Wenn ich an Ängsten festhalte, grüble, mir Druck und Sorgen mache...

Wir haben konkrete Übungen gemacht, sie hat mich positiv mit meiner Kontrolle und meinem Perfektionismus konfrontiert und ich habe gemerkt, wie sehr ich mich doch "verkopft" habe. Ja, da hat Verena eine großartige Beobachtungsgabe: den Finger in die Wunde zu legen. Auch wenn es mein Ego kratzt ist es ein Segen, wenn jemand von außen auf dich und dein Verhalten schaut und Feedback oder Anstupser gibt.

Den Aha-Effekt mitnehmen und etwas damit machen, das kannst dann nur du selber. Und genau das ist ja das Magische daran, und für mich macht ein gutes Coaching genau das aus: Hilfe zur Selbsthilfe – und dann seinen Weg gehen. Bei mir heißt das nun raus aus dem Kopf und dem Gedankenkarussell, Heilen durch (Er)Leben. Healing by living, oder learning by living...

Für diese Erkenntnis bin ich dankbar und gespannt, was dadurch noch entstehen wird. Also – lebe ich jetzt einfach mal ein bisschen! 😊
Natascha
33 Jahre
Hallo meine liebe, also ich muss dir berichten und ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Es ist sooo viel... Gestern war ein ereignisreicher Tag. Ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Ich rede, telefoniere, schreibe.... Es ist, so als hätte ich mein Leben lang geschwiegen..

Die Welt sieht ganz anders für mich aus, ich würde am liebsten fliegen. Es ist soooo schön. Ihr beide seid ein Top Team! Es ist wirklich ein "6er im Lotto", dass ich euch begegnen durfte. Vielen, vielen lieben Dank an euch. Heute abend werde ich deine Empfehlung ausprobieren.
Ludmilla
50 Jahre
Verena kenne ich schon ziemlich lange.Als ich wegen Gewichtsprobleme Ende Dezember bei ihr war, Veränderte sich meine Leben drastisch.Ich muss sagen“Hut ab“,Sie hat mir sehr geholfen, mich selbst wiederzufinden.

Ob familiär, beruflich oder im Freundeskreis. Ich sehe die Dinge jetzt von einer ganz anderen Seite. Komme mit Konfliktsituationen viel besser zurecht.Höre auf meine innere Stimme. Habe auch schon etwas an Gewicht verloren. Weiß allerdings auch dass ich sehr viel Geduld und Respekt haben muss. Liebe Verena ich kann dich nur zu 100 % weiter empfehlen danke danke danke
Heidi
56 Jahre
Die Arbeit mit Verena war eine Reise zu mir selbst. Sag JA zu mir selbst! Ja, ich bin voll in Ordnung, so wie ich bin! Ja, ich bin einzigartig! Ja, ich bin liebenswert!

Erst als ich die Wunden meiner Seele kennen lernte, begannen die negativen Prägungen aus meiner Kindheit zu heilen. Ich lernte, dass man den Berg nicht mit einem großen Schritt erklimmen kann. Denn manchmal kommt man schneller an, wenn man langsam geht.

Alles was zählt, ist das Hier und Jetzt!
Anja
55 Jahre
Noch vor drei Monaten hätte ich nicht gedacht, dass ich meine Medikamente in meinem Leben nochmal reduzieren kann, geschweige denn weglassen. Nun liegen 3 Monate Coaching mit Verena hinter mir und ich bin jeden Tag dankbar dafür, dass ich sie getroffen habe.

Denn nicht nur das ich meine Medikamente tatsächlich schon extrem reduzieren konnte, auch sonst hat sich ganz viel in meinem Leben geändert - Ich bin ein neuer Mensch und freue mich auf alles was jetzt kommt! Danke Verena
Susanne
42 Jahre
Das Glück Verena gefunden zu haben und dass ich es gewagt habe mich auf das Coaching einzulassen hat definitiv mein Leben verändert.

Noch vor einem Jahr war ich mit starken Medikamenten unterwegs und hätte wahrscheinlich einen Schreikrampf gehabt, wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich alles absetzten werde.

Seit Herbst 2019 bin ich nun im Coaching und ich habe so viel gelernt und so viel geändert in mir drin, dass ich seit Januar 2020 überhaupt gar keine Medikamente mehr nehme. Und ja es war nicht immer einfach und ja es schmerzt immer noch und ja es hat sich zum Teil auch verschlimmert! Aber ich stehe jetzt, Juni 2020, mitten in meiner strengsten Zeit vom Jahr. Wir haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und sind mitten in der Kirschenernte-Zeit. Nie, wirklich nie im Leben hätte ich mir erträumt, diese Zeit ohne Medikamente zu überstehen. Und ich "überstehe" sie wirklich gut!! Mein Mann staunt und ich sowieso.

Obwohl ich grad jetzt vielleicht nicht so viel Zeit habe für mich selber, verurteile ich mich nicht, bekommen keinen Druck oder Stress deswegen. All das habe ich wirklich von Verena gelernt und ich bin ihr sehr dankbar dafür. Mein Weg ist noch lange nicht fertig und ich werde wahrscheinlich auch wieder zweifeln und Ängste haben. Aber das schönste ist, dass ich jederzeit etwas an der Hand habe das mir helfen kann, mit Tapping, Mediationen, Hypnosen.... und natürlich auch immer mal wieder ein persönliches Coaching.

Ich bin so dankbar, dass ich es gewagt habe und dass ich auf mein Herz gehört habe. Vielen Dank Verena
Myrta
40 Jahre

Pin It on Pinterest

Share This