Diese zwei Dinge haben alle Autoimmunerkrankungen gemeinsam

Verena Faßbender Rheumacoach – Lifecoach – Fachberaterin für Ernährungsmedizin Auch wenn es mittlerweile unübersichtlich viele Autoimmunerkrankungen mit den verschiedensten Symptomen gibt, so hat man aber dennoch zwei Dinge festgestellt, die in allen Fällen übereinstimmen. Geringer vagaler Tonus Zu aller erst verfügen Menschen mit Autoimmunerkrankungen über einen geringeren Tonus im Vagusnerv, dem größten unserer 12 Hirnnerven. …

Zeitmanagement und liebevolles Abgrenzen zur Prävention von Schüben

Ein entspanntes und effektives Zeitmanagement ist besonders für Menschen mit Autoimmunerkrankungen wichtig.  Bei ihnen ist der innere Antreiber und Perfektionist sehr  stark ausgeprägt. Bei nicht Erfüllung der gesetzen Ziele  verstärkt sich der bereits im Unterbewusstsein vorhandene Zorn sich selbst gegenüber. Darum geht es in meiner aktuellen Podcastfolge mit der Du Dich  noch besser strukturieren kannst…

Die Kraft der Dankbarkeit bei einem Rheumaschub

Dankbarkeit – Eine weitere sehr effektive Methode um mit Schmerzen umzugehen Wie ich bereits im Artikel davor beschrieben habe,  sind Menschen mit Autoimmunerkrankungen sich selbst sehr zornig und unfreundlich gegenüber. Und je weniger der Körper funktioniert, desto unfreundlicher werden sie. Ich kann von diesem Phänomen ein Lied singen. Dieser innere Antreiber möchte, dass wir immer…

Lecker mediterran gefüllte Aubergine

Du suchst als Rheumatiker oder Autoimmunerkrankter ein neues Rezept, das gut in Deinen Ernährungsplan hinein passt? Soeben habe ich ein neues für Dich entwickelt, dieses Mal ausnahmsweise mit Käse. Meine Rezepte sind größtenteils an Paleo orientiert und enthalten daher aus gutem Gewissen keinen. In diesem Fall haben ich zumindest einen Laktosefreien gewählt, da es in…

Krosse Blumenkohl-Käse-Nuggets

Diese Sticks sind eine schöne vegetarische Variante zu den klassischen Chicken Nuggets. Dazu kann ich super eine Aioli als Dip empfehlen und einen klassischen Beilagensalat.  Das Rezeptzur Paleo-Aioli findest Du hier.    Du brauchst für etwa zwei Personen: • einen halben Blumenkohl oder Romanesco • zwei feine gehackte Zwiebeln • eine Knoblauchzehe • Etwa 50…

Leckerer Low-Carb Kartoffelbrei mit Frikadellen nach Paleo

Hach Kartoffelbrei mit Frikadellen, das Gericht meiner Kindheit. Hast Du auch ein Gericht, das Du immer mit Deiner Kindheit verbindest? Ich bin heilfroh, dass es zu meinem Lieblingsessen auch eine Paleo-Variante gibt, die genauso lecker is(s)t. Und so einfach geht es: Zutaten: • 1 Blumenkohl •  1 Dose Kokosmilch ( ohne Zusätze, am besten ist…

Dein Weihnachtmenü nach dem Gelenk-L(i)ebe-Prinzip

Weihnachten ist eine sehr besinnliche und besondere Zeit. Meiner Meinung nach liegt dann Magie in der Luft und überall wo man hinkommt ist Liebe und Wärme. Alle finden den langen Weg zurück nach Hause ins vertraute Nest. Unterm Tannenbaum erzählt man sich Geschichten und ist voller Demut. Gibt es Weihnachten traditionell immer ein bestimmtes Essen?…

Leckeres Paleo-Quiche

Quiche in Low-Carb, glutenfrei und laktosefrei ? Ja das gibt es ! Das tolle ist, sie schmeckt sogar total lecker und sättigt Dich länger, als es Kohlenhydrate je tun könnten. Außerdem erhältst Du sämtliche Nährstoffe die Dein Körper braucht um optimal zu funktionieren. Du willst wissen wie Du Dir die Quiche auf Deinen Teller zauberst?…

Fleisch und Rheuma – Geht das? Autoimmunerkrankungen unter der Lupe

„Ich habe dann einfach ausgehört Fleisch aufgegessen und dann ging es mir besser“. Heute möchte ich mit Dir über ein heiß diskutiertes Thema sprechen, das in vielen Rheuma- und Autoimmunratgebern anders dargestellt und angegeben wird. Doch warum geht es uns wirklich besser, wenn wir aufhören Fleisch zu essen? Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Wir unterscheiden…