Let your body talk: Die Geheimnisse rund um Deinen Körperbau

„Unser Körper ist so weise, dass er immer Mittel und Wege findet, uns wissen zu lassen, woran wir zu arbeiten haben.”

Du möchtest endlich mit gutem Gewissen Pausen machen können?  Nein sagen ohne Dich dabei schlecht zu fühlen?  Kritik annehmen ohne, dass es schmerzt?  In Harmonie mit Deinem Körper leben und schmerzfrei zu sein?  Eine erfüllte und liebevolle Beziehung zu Dir führen ? Dich wertvoll und stark fühlen?  Möchtest Du die innere Beziehung zu Deinen Eltern verbessern?

 

Möchtest Du endlich mehr Nähe zulassen? Den Traumpartner anstatt beziehungsunfähige Menschen anzuziehen ?  Den Terminkalender leerer haben und weniger perfektionistisch sein?  Alleine sein ohne Dich dabei alleine zu fühlen? Dich besser behaupten können? Eine erfülltere Beziehung zu Deinem Partner führen ? Fehler als Erfahrungen zu sehen und liebevoll mit Dir umzugehen ?  Deine Bedürfnisse endlich in den Vordergrund stellen?   Entspannt reagieren wenn etwas Deine Pläne durchkreuzt ? Weniger Verantwortung für die Anderen und dafür mehr Verantwortung für Dich selbst übernehmen ?

Die Lösung liegt in Deinem Körper: Während Dein Ego Dir immer wieder erzählen möchte, dass alles gut ist und Dich aber gleichzeitig ähnliche, schmerzhafte und stressige Situationen immer wieder erleben lässt, wird es Zeit auf Deinen Körper zu hören.  Wir bestehen nach der Quantenphysik aus Energie. Jeder Gedanke den wir denken ist Energie in Bewegung (Emotion = Energie in motion). Je nachdem welche Verletzungen uns in der frühsten Kindheit am meisten geprägt haben, haben sich unsere Körperformen entsprechend angepasst.

Wir sind alle gleich: “Es gibt keine böse, sondern nur leidende Menschen.” Wir alle haben sie, Verletzungen die uns bis heute in unserem Verhalten und alltäglichen Leben prägen. Je nach Bewertung einer Situation und je nachdem welche Wunden unsere Eltern hatten, sind diese in unterschiedlicher Form ausgeprägt. Übergewicht hat beispielsweise lange nichts mit Faulheit oder schlechten Genen zu tun.

Wenn wir wissen, dass wir alle gleich sind fällt es uns leichter unseren Mitmenschen zu verzeihen, auf die wir eventuell bis heute unterbewusst sauer sind. Wir finden mit dem Bewusstsein über uns auch das Bewusstsein für den Anderen und wissen warum die Person so gehandelt hat, wie sie gehandelt hat.  Wir verstehen auch warum wir gar keine andere Chance hatten als in einer bestimmten Situation krank zu werden, weil es in dem Moment die einzige Möglichkeit zu überleben war.

In dem Retreat  AWAKENING geht es darum aufzuwachen und zu sehen, dass wir all diese Masken gar nicht brauchen die wir täglich mit uns herum tragen.  Es geht darum, dass Du den Menschen dahinter kennenlernst, der Mensch der Du wirklich bist:  Was sind Deine wahren Träume? Welches Potenzial steckt eigentlich in Dir ?

Je mehr Du die Maske fallen lässt, wirst Du auch merken, dass Du auch deutlich mehr Energie für all die Dinge zur Verfügung hast, die Dein neu entdecktes Ich so gerne umsetzen möchte. Du wirst merken, dass Du trotzdem oder besonders deshalb von Deinen Mitmenschen geliebt wirst. Und Du wirst feststellen, dass Du die Schmerzen nicht brauchst um Liebe und Aufmerksamkeit zu bekommen.

Was auch immer Dein individuelles Motiv ist etwas an Deinem Leben zu ändern, wir stehen Dir mit vollem Einsatz zur Seite.

 

So individuell wie Deine Erlebnisse aus Deiner frühen Kindheit, so ist auch Dein Essverhalten. Dies ist ebenfalls die Grundlage für die Ernährungsberatung bzw. Umstellung im Retreat. Da falsches Essen zusätzlich zu den oben genannten Verletzungen Deinen Hormonhaushalt, Gefühle und Verhalten beeinflussen ist dies ein ebenso wichtiger Baustein. Je nachdem was Dein gesundheitlicher Hintergrund der Teilnahme an diesem Retreat ist, lassen wir dies natürlich auch mit einfließen, sodass sich die Symptome ganzheitlich reduzieren.

Dein Alltag in unserem Retreatprogramm wird täglich mit einer Yoga- Praxis beginnen. Um wach und gestärkt in den Tag zu starten, bringen wir dabei mit gezielten Körperübungen (Asanas) Sauerstoff in all unsere Zellen. Angepasst an den bevorstehenden Tag und anstehende Choaching-Gespräche , Sessions mit den Choaches und Ernährungsworkshops, wird auch die Yoga- Einheit sich an die Ziele des Tages anpassen. Dabei konzipieret unsere Yoga Lehrerin Bahar eine ganzheitliche Yoga Einheit mit Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asana) und Entspannungsphasen (z.B. Meditationen). Vier traditionelle Pfade des Yoga leiten uns dabei, mit unterschiedlichen Möglichkeiten, zur Verbindung von Körper und Geist beizutragen. Da sie großen Wert auf diese Verbindung mit Dir selbst legt,  gibt sie Dir direkte Hilfestellungen und Vereinfachungen an die Hand. Diese kannst Du auch später noch in deinen Alltag mit einfließen lassen. In unseren Yoga Stunden erwecken wir wichtige Energiezentren Deines Körpers! Tief schlummernde Emotionen, versunkene Gedanken und verdrängte Erfahrungen, diese wahrzunehmen und erwachsen zu lassen, können Dir dabei helfen, zu Dir selbst zu finden. Zu einem tieferen Sein. Du wirst von Innen heraus strahlen.

Hier geht es zum Retreat auf Mallorca. Es findet vom 03. – 10.06.2018 statt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.