Was das Gesetz der Anziehung mit Rheuma zu tun hat

Wenn es um das Thema Krankheiten geht, entsteht häufig der Gedanke, dass etwas genetisch vererbt wurde, durch Genmutationen entstanden oder durch Keime in den Körper gelangt sei. Es gibt hier die wildesten und krassesten Entstehungsgründe für Rheuma und andere Krankheiten. Auch wenn man das durch Untersuchungen und Anhand von Parametern erkennen kann, lassen wir doch etwas sehr wichtiges außen vor. Wir Menschen bestehen aus ganz vielen Atomen, welche sich aus Atomkernen, den Elektronen die drum herum schwingen und dem riesigen Platz zwischen dem Atomkern und den Elektronen zusammen setzen. Dieser Platz ist nicht frei, dieser leere Raum ist voll mit quantenphysischer Energie und macht uns zu 99,9999% aus. Das ist nicht etwas was ich mir ausgedacht habe, dies ist ein wissenschaftliches Ergebnis. Diese Energie formt unsere Materie den restliche Bestandteil, 0,0001% unseres Seins. Das ist was wir sehen, was wir anfassen können. Anteilmäßig ist dies jedoch nur ein minimaler Anteil von dem was wir an Potenzial haben.

Was in der Schulmedizin fehlt

Wenn man vom Arzt eine Diagnose zur Ursache seiner Krankheit gestellt bekommen hat, dann ist das meist auf der Grundlage von Theorien und Möglichkeiten. Es kann nicht gesagt werden diese seien zu 100% erforscht. Wenn wir den energetischen Teil mit reinnehmen, dann wird alles viel klarer. Wir ziehen das an was wir ausstrahlen.

Unsere Schwingungen

Wir haben eine gewisse Schwingung die wir mit uns führen. Dies merkst Du oft, wenn Du Menschen begegnest und Du Dich nicht mit der Person unterhalten brauchst um zu beurteilen ob Dir jemand sympathisch oder unsympathisch ist. Du merkst auch ohne es zu sehen, wenn jemand hinter Dir steht. Oder Du triffst jemandem vom anderen Geschlecht und ohne etwas zu sagen ist Dir klar man findet sich toll. Man spürt dies, durch unsere Energien.

Die Kraft der Anziehung

Wir ziehen Menschen, Situationen und Umstände durch unsere eigenen Schwingungen an. Durch unsere energetischen Schwingungen formen wir auch unsere Materie (unseren Körper). Wenn wir eben gewisse Blockaden habe, wie seelische innere Verletzungen, dann schwingen wir auch immer auf einer bestimmten Frequenz. Wenn man zum Beispiel aus der Vergangenheit die Angst vor dem Verlassen Werden mit sich trägt, dann senden wir auch diese Schwingung aus. Die Angst des Verlassen Werdens, allein zu sein, ist die tiefste menschliche Angst, die entstehen kann. So können wir eben auch Krankheiten entwickeln, weil die Krankheit uns die Möglichkeit bietet nicht alleine zu sein. Wir sind arm dran, jemand muss sich um uns kümmern. Es ist schwer dies zu erkennen, da dies eine Schutzstrategie des Egos ist, welches uns beschützen möchte. Je mehr wir allerdings in dem Ego drin sind, umso tiefer wird die Wunde. Die Symptome können so noch schlimmer werden oder es können auch noch weitere Krankheiten dazu kommen.

Energetische Umprogrammierung

Man muss verstehen, dass das Gesetz der Anziehung eine große Rolle spielt und wir Situationen anziehen und uns in einem Energiekreislauf befinden. Selbst wenn Du alles versucht hast um gesund zu werden, Du Medikamente nimmst, Deine Ernährung umgestellt hast und nichts hilft, dann liegt das wohlmöglich an Deiner Energie. Deine Schwingungen sind 1000-mal stärker als Materie. Da kann man nichts dagegen machen, es sei denn man kennt das Gesetz der Anziehung und weiss wie man von einem Mangel Denken in die Fülle kommt. Man kann das ganze Umprogrammieren und anfangen die Energie in die andere Richtung zu schwingen.

Deine Chance zur energetischen Umprogrammierung

Das ist auch was wir bei unserem GELENK-L(I)EBE Retreat auf Mallorca machen werden, wir werden dort mit Energie arbeiten. Durch diese Arbeit können wir das ganze wieder umprogrammieren. Natürlich alles nur mit Deiner Hilfe. Wir können nichts machen, was Du nicht willst. Wir, ich und mein Partner Bruno wollen Dir natürlich helfen. Wir haben schon einige Retreats gemacht und es ist immer so schön zusehen, was für  Resultate daraus kommen. Bei unserem Retreat besteht auch die Möglichkeit der Hypnose. Das ist natürlich nicht für jeden etwas, aber die Option besteht. Hier haben wir die Möglichkeit das Ego außen vor zu lassen und wirklich am Unterbewusstsein zu arbeiten, das ist eine hervorragende Möglichkeit. Aber das darf jeder für sich entscheiden. Ansonsten ist mein bekanntes und beliebtes GELENK-L(I)EBE Konzept am Start, aber wir vertiefen das Ganze. Das GELENK-L(I)EBE Retreat ist eine sehr transformierende Woche und Du wirst auf jeden Fall einige Veränderungen spüren. Ich bin schon sehr gespannt, wir freuen uns total! Wir haben für die Woche vom 8. bis zum 15. Juni eine ganz tolle Finca heraus gesucht und freuen uns wenn wir Dich auf Deiner Reise begleiten dürfen. Sichere Dir noch jetzt einen der letzten freien Plätze!

LINKS
GELENK-L(I)EBE: Das Retreat
WEBINAR: Wie ich es geschafft habe gesund zu werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.