Glutenfrei: Hype oder berechtigt?

Hätte man mir damals erzählt, dass Ernährung so kraftvoll ist und ich damit eine Menge meiner Symptome eindämmen kann, ich hätte es nicht geglaubt. Ich war ein überzeugter Medikament Schlucker. Da ich von Geburt an mit Schulmedizin groß geworden bin, habe ich das Medikamente nehmen nie hinterfragt. Naja, so lange bis die Nebenwirkungen davon unerträglich…

Warum Dogmatismus ungesund ist

Zunächst einmal die Frage, woher kommt überhaupt der Drang eine so radikale Lebensweise zu führen, die scheinbar nur schwarz oder weiß kennt? Der Ursprung dieser Lebensweise liegt in der vermehrten Wahrnehmung der Ungerechtigkeit, die wir im Alter von 0-7 mit unserem gleichgeschlechtlichen Elternteil erlebt haben. Doch was bedeutet das überhaupt? Es bedeutet grob gesagt, dass…

Beginnt ein Darm-Ungleichgewicht im Mund?

Was sagt Deine Mundflora über Deine Darmflora aus? Dass wir mehr Bakterien im Darm vorfinden als wir Menschen Zellen haben, sagt bereits aus wie wichtig der Darm für uns Menschen ist. Unser Darmmikrobiom beeinflusst unsere Verdauung, unser Immunsystem, unseren Stoffwechsel und unsere Hormone. Zusätzlich besteht allein unser Verdauungssystem aus 200.000 Neuronen und ist daher sehr…

Unser tägliches Brot gib uns heute? Das haben Getreide und Antibiotika gemeinsam

Bevor ich das beantworte, möchte ich gerne einen kleinen Exkurs in den Mikroorganismus unseres Darms geben. Diese Erläuterungen machen es leichter die Antwort zu verstehen. Jeder von uns hat mehrere 500 bis 1000 Spezies an Mikroorganismen im Darm, die auf die unterschiedlichen Darmabschnitte verteilt sind. Manche Bakterien siedeln sich bevorzugt in der Schleimschicht an, während…

Diese zwei Dinge haben alle Autoimmunerkrankungen gemeinsam

Verena Faßbender Rheumacoach – Lifecoach – Fachberaterin für Ernährungsmedizin Auch wenn es mittlerweile unübersichtlich viele Autoimmunerkrankungen mit den verschiedensten Symptomen gibt, so hat man aber dennoch zwei Dinge festgestellt, die in allen Fällen übereinstimmen. Geringer vagaler Tonus Zu aller erst verfügen Menschen mit Autoimmunerkrankungen über einen geringeren Tonus im Vagusnerv, dem größten unserer 12 Hirnnerven. …

Zeitmanagement und liebevolles Abgrenzen zur Prävention von Schüben

Ein entspanntes und effektives Zeitmanagement ist besonders für Menschen mit Autoimmunerkrankungen wichtig.  Bei ihnen ist der innere Antreiber und Perfektionist sehr  stark ausgeprägt. Bei nicht Erfüllung der gesetzen Ziele  verstärkt sich der bereits im Unterbewusstsein vorhandene Zorn sich selbst gegenüber. Darum geht es in meiner aktuellen Podcastfolge mit der Du Dich  noch besser strukturieren kannst…

Holistic Retreat Mallorca – Let your body talk, let your soul free!

Stell Dir vor Du könntest endlich den schweren Rucksack von Deinem Rücken nehmen, der Dich schon seit so vielen Jahren nach unten zieht bzw. Dich nicht vorwärtskommen lässt. Stell Dir vor, dass sich alles in Dir auf einmal so leicht anfühlt, fast als könntest Du fliegen.  Stell Dir vor Du findest endlich heraus wer Du…

Let your body talk: Die Geheimnisse rund um Deinen Körperbau

„Unser Körper ist so weise, dass er immer Mittel und Wege findet, uns wissen zu lassen, woran wir zu arbeiten haben.“ Du möchtest endlich mit gutem Gewissen Pausen machen können?  Nein sagen ohne Dich dabei schlecht zu fühlen?  Kritik annehmen ohne, dass es schmerzt?  In Harmonie mit Deinem Körper leben und schmerzfrei zu sein?  Eine…